Wie wird eine CAD-Score-Messung durchgeführt?

 

Vorbereitung, Montage und Einstellung
Der Patient sollte sich vor dem Test mindestens fünf Minuten lang entspannen.

  • Identifizieren Sie auf dem Brustkorb des Patienten den 4. ICR links und entfernen Sie ggf. Haare.
  • Befestigen Sie das CADScor®Patch mithilfe der Montageschablone am Sensor.
  • Geben Sie die klinischen Faktoren des Patienten in das CADScor®System ein.

 

Befestigung und Messung

  • Befestigen Sie den Sensor und das Pflaster am 4. ICR links auf der Brust des Patienten.
  • Informieren Sie den Patienten über den Messvorgang, akustische Anweisungen und die richtige Atmung.
  • Starten Sie die Messung. Zunächst wird eine Vorab-Messung durchgeführt, gefolgt von den offiziellen Messdurchgängen von 4 x 8 Sekunden.
  • Auf dem Bildschirm wird angezeigt, wann der Patient atmen soll.
  • Sprechen Sie nicht während der Messung.

Datenanalyse

  • Die aufgezeichneten Töne werden automatisch vom Gerät gefiltert und verarbeitet.
  • Der CAD-Score wird auf dem Bildschirm als eine Zahl zwischen 0 und 99 angezeigt.

Etwa 10 % der Messungen müssen aufgrund einer inkonsistenten Datenanalyse wiederholt werden. Dasselbe Pflaster kann bis zu dreimal verwendet werden, solange es nicht von der Brust des Patienten entfernt wird.

Auf der Grundlage zukunftsweisender Forschung

Founded image placeholder
FAQ

Sie wollen wissen, wie das CADScor®System funktioniert oder wie es den Diagnoseprozess vereinfachen kann?

LESEN SIE UNSERE FAQ
Founded image placeholder
PUBLIKATIONEN

Das CADScor®System ist in Europa als Diagnosehilfe für symptomatische Patienten mit Verdacht auf KHK zugelassen.

ALLE PUBLIKATIONEN ANSEHEN